Beachtliche Worte, No. 6

Was Krebse mögen

„Krebse haben es gern, lebendig gekocht zu werden. Das ist kein Witz, wie häufig kann man das hören und hat es schon selbst gesagt. Der Mensch besitzt die Eigenschaft, Leiden, die er nicht sehen will, auch nicht zu sehen.  Und Leiden, die von ihm selbst verursacht werden, will er nicht sehen. Wie häufig habe ich über wartende Kutscher, über Köche, Lakaien und Bauern sagen hören, „ihre Arbeit macht ihnen viel Spaß“. Krebse haben es gern, lebendig gekocht zu werden.“


Das war ein Gastbeitrag von Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828-1910)

Advertisements

1 Comment

  1. Wenn ich das so lese -vielen Dank an Herrn Tolstoi für diesen erbaulichen Gastbeitrag- dann wundere ich mich wieder. Wie es seit Anbeginn der Menschheit kluge Menschen gab, lasst es Tolstoi vor hundert Jahren gewesen sein, Socrates vor zweitausend, die Dinge erkannten und in Worte fassten, die aktuell immer noch gesagt werden müssen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s