Bloggeburtstag und Vorankündigung

Heute ist indieautor.com vier Jahre alt geworden. Vor einem Jahr hatte ich – wie alle anderen auch – noch stark mit den notwendigen Anpassungen der Website im Zuge des damals bevorstehenden Inkrafttretens der DSGVO zu kämpfen, weswegen die Feierlichkeiten dementsprechend zurückhaltend ausfielen. In diesem Jahr sieht es etwas entspannter aus. Zwar liegt das große Feiern … Bloggeburtstag und Vorankündigung weiterlesen

Wie man Spannung erzeugt

Der Grad der Spannung zeigt, wie engagiert die Leserinnen und Leser in die Lektüre involviert sind. Damit die Leser Worte lesen und sie im eigenen Inneren in diese dringende, nervenaufreibende Sorge um den weiteren Verlauf der Handlung übersetzen, bedarf es eines handwerklich guten Schreibens und eines echten emotionalen Engagements der Leserschaft. Spannende Szenen lassen den … Wie man Spannung erzeugt weiterlesen

Was ist eine ISBN, und brauche ich eine?

Wenn Sie sich mit Selfpublishing beschäftigen, werden Sie unweigerlich früher oder später auf diese Art von Nummern stoßen: die ISBN. Selbst unter erfahreneren Selfpublishern und AutorInnen herrscht teilweise noch immer ein Halbwissen oder gar eine völlige Unkenntnis vor, was es mit dieser Nummer auf sich hat. Jedenfalls erhielt ich diesen Eindruck, als ich vor gar … Was ist eine ISBN, und brauche ich eine? weiterlesen

Romane schreiben: Von der ersten und der zweiten Fassung

Einen Roman zu schreiben, ist Arbeit. Manchmal kommt man während des Schreibprozesses an Stellen, an denen es nicht so recht weitergeht, an denen sich Handlungsstränge nicht recht verbinden oder auflösen lassen wollen. Zumindest mir geht es so, weil ich normalerweise nicht zu den Autoren gehöre, die schon einen fertigen Plotentwurf haben, bevor sie das Manuskript … Romane schreiben: Von der ersten und der zweiten Fassung weiterlesen

Wir Buch- und Literaturblogger. Gedanken zum Kuscheln und zur Relevanz

Auf der Leipziger Buchmesse haben in diesem Jahr u. a. die sogenannten "Blogger Sessions" stattgefunden. Das war eine Vortrags- und Diskussionsreihe von und mit Bloggern über Themen, die für Buch- und Literaturblogger von Interesse sein können. Ich möchte voranschicken, dass ich selbst in diesem Jahr nicht auf der Leipziger Buchmesse war. Ergänzend möchte ich hinzufügen, … Wir Buch- und Literaturblogger. Gedanken zum Kuscheln und zur Relevanz weiterlesen

Wenn der Roman eher ein Drehbuch ist

Es ist unzweifelhaft eine tolle Fähigkeit, interessante Drehbücher zu schreiben. Aber ein Roman ist etwas anderes. Ein Roman ist in erster Linie nicht die Vorlage zu einem Film, sondern ein eigenständiges Kunstwerk. Natürlich ist es der Traum beinahe jeder Autorin und jedes Autors, dass das eigene Buch später einmal verfilmt wird. Aber trotzdem sollte man … Wenn der Roman eher ein Drehbuch ist weiterlesen

Wie man Sexszenen schreibt

Abgesehen davon, dass Sex natürlich immer interessant ist, können Sexszenen im Roman auch wichtige dramaturgische Funktionen einnehmen. Kaum etwas eignet sich so sehr als Motivation für menschliches Handeln – abgesehen von Angst, Liebe, Hass und Machtstreben sowie alles, was im weitesten Sinne unter diesen menschlichen Regungen zu subsumieren ist. Und all diese Regungen wiederum können … Wie man Sexszenen schreibt weiterlesen

10 Dinge, die man tun muss, um eine Kurzgeschichte zu veröffentlichen

Dieser Beitrag richtet sich in erster Linie nicht an die SelfpublisherInnen unter meinen LeserInnen. Was ein Selfpublisher machen muss, um eine Kurzgeschichte zu veröffentlichen, ist schnell gesagt: veröffentlichen. Gemeint ist hier in erster Linie das Veröffentlichen von Kurzgeschichten in renommierten Literaturzeitschriften, Anthologien oder dergleichen. Dort eine Kurzgeschichte zu veröffentlichen, ist fantastisch für eine(n) AutorIn, sei … 10 Dinge, die man tun muss, um eine Kurzgeschichte zu veröffentlichen weiterlesen

Falsch oder wahr? – 9 weit verbreitete Hypothesen von Autorinnen und Autoren über Amazon

Nun ist Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, mit einem geschätzten Vermögen von 112 Milliarden Dollar, offiziell der mit Abstand reichste Mensch der Welt. (Es gibt zwar Gerüchte, dass inoffiziell der reichste Mensch der Welt Wladimir Putin heißt, mit einem geschätzten Vermögen von ca. 200 Milliarden Dollar, aber das sind natürlich nur Gerüchte.) Grund genug, … Falsch oder wahr? – 9 weit verbreitete Hypothesen von Autorinnen und Autoren über Amazon weiterlesen

Wie schön – warme Geschichten zur kalten Jahreszeit

Schande über mich – wollte ich doch dieses Buch eigentlich schon vor einem Jahr besprochen haben: „Winternovellen“ von Ingvild H. Rishøi. Nun musste ich den Frühling, den Sommer und auch den Herbst vorbeiziehen lassen, weil ich es im vorigen Winter einfach nicht geschafft habe. Denn dieses Buch aus dem hohen Norden liest sich nun einmal … Wie schön – warme Geschichten zur kalten Jahreszeit weiterlesen