Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen

Dieser Beitrag bezieht sich im Wesentlichen auf E-Books.

Grundsätzliches zu Preisaktionen

Sinn und Zweck solcher Aktionen ist es, die Verkaufsgeschwindigkeit des Buches zu erhöhen, somit eine bessere Positionierung im Verkaufsranking des Online-Shops zu erreichen und auf diese Weise auch mehr Sichtbarkeit zu erzeugen, um wiederum neue Käufer zu gewinnen.

Der Vorteil einer Preisaktion, durch die die Verkaufszahlen Ihres Buches in die Höhe schnellen, ist also offensichtlich: Sie erweitern potentiell den Kreis Ihrer Leserschaft. Der Nachteil ist ebenso offensichtlich: Sie verdienen damit wenig bis (bei Gratisaktionen) gar kein Geld. Weiterlesen

Selfpublishing: Der Klappentext

Wie kriegen Sie den Kern Ihres 300seitigen Buches in einen 15zeiligen Text?

Vermutlich gar nicht. Aber versuchen muss man es – und das ist dann der Klappentext.

Wer als Selbstverleger mit seinem Werk Chancen im Online-Buchhandel haben möchte (und um diesen Markt wird es bei Selfpublishern in der Regel primär gehen), muss dafür sorgen, dass das Buch den potentiellen Lesern interessant genug erscheint, um es letztlich zu kaufen. Während das Cover mitsamt dem Buchtitel der Blickfang und Köder ist, um Weiterlesen

Selfpublishing: Die Basics

Für Selfpublishing-Rookies: das Wichtigste im Überblick

Zugegeben, wenn man sich als Neuling auf dem Gebiet des Selfpublishing die einschlägigen Foren ansieht, kann es einem wie ein riesiger Berg vorkommen, der scheinbar unüberwindlich vor einem steht und den man aber überwinden muss, will man ein erfolgreicher Selfpublisher werden. Es gibt vieles zu beachten und (selbst) zu erledigen: ISBN, Formatierung, Korrektorat/Lektorat, Gestaltung/Design, Marketing und und und… Doch davon sollte man sich nicht entmutigen lassen. Schritt  für Schritt ist das alles zu meistern. indieautor möchte Sie darin unterstützen.

Weiterlesen

Selfpublishing: Tipps zur Gestaltung des Covers eines E-Books

Der erste Eindruck zählt!

Das Cover Ihres Buches ist der Blickfang und die erste Empfehlung zum Kauf. Ein gutes Cover verspricht Wertigkeit, Qualität, Stil und handwerkliches Können auch in Hinblick auf den Inhalt des Werkes. Es kann also durchaus über den Verkaufserfolg im Shop entscheiden. Weiterlesen