indieautor

Literaturport für Autoren und Leser, Selfpublishing und Schreibkunst

Ronja von Rönne: Wir kommen. Roman

Offizieller Verlagstext/Klappentext: „Ronja von Rönne wischt das Blau vom Himmel.“ Georg Diez, Der Spiegel „Maja ist nicht tot. Wenn Maja gestorben wäre, hätte sie mir davor Bescheid gesagt. Solche Dinge … Weiterlesen

28. September 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Beachtliche Worte, No. 5

Langeweile und Glück „Ein Leben übervoll von Aufregung ist ein erschöpfendes Leben, in dem ständig stärkere Reize nötig sind, um die angenehme Erregung zu verschaffen, die als wesentlicher Bestandteil von … Weiterlesen

21. September 2016 · 2 Kommentare

Arbeitsdisziplin und Schreibroutine: Warum man regelmäßig schreiben sollte

Wenn man freier Autor ist, muss man sich seine Arbeitsstrukturen in der Regel selbst schaffen. Sicher, es gibt hin und wieder vereinbarte Abgabetermine, die den Arbeitsdruck erhöhen, aber man entscheidet … Weiterlesen

15. September 2016 · 2 Kommentare

Wer will, kann mitmachen: Schreiben mit einem Bachmann-Preisträger

Thomas Lang schreibt einen interaktiven Online-Roman Wer einem renommierten Schriftsteller beim Schreibprozess auf die Finger gucken möchte, kann dies jetzt beim ehemaligen Bachmann-Preisträger Thomas Lang tun. Und mehr noch: der … Weiterlesen

1. September 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Heute vor 100 Jahren

Heute, am 14.07.2016, vor genau 100 Jahren verlas der phantastische Hugo Ball im Cabaret Voltaire in der Spiegelgasse 1 in Zürich sein Eröffnungsmanifest zum Ersten Dada-Abend. Weil Vieles von diesem … Weiterlesen

14. Juli 2016 · 2 Kommentare

Schorsch Kamerun: Die Jugend ist die schönste Zeit des Lebens. Roman

Offizieller Verlagstext/Klappentext: »Anarchy!«, brüllen sie in naiver Begeisterung am Bimmelsdorfer Strand und rennen los. Die Vorgarten-Rasenmäher im Nacken, werden Horsti und seine Clique von Ordnungsmenschen, Altnazis und der bleiernen Zeit … Weiterlesen

27. Juni 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Beachtliche Worte, No. 4

Das Seltenste „Einer, der gefragt wurde, was auf der Welt das Seltenste sei, erwiderte: Das, was alle besitzen sollten, nämlich der gesunde Menschenverstand.“ Das war ein Gastbeitrag von Giacomo Leopardi … Weiterlesen

15. Juni 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen

Dieser Beitrag bezieht sich im Wesentlichen auf E-Books. Grundsätzliches zu Preisaktionen Sinn und Zweck solcher Aktionen ist es, die Verkaufsgeschwindigkeit des Buches zu erhöhen, somit eine bessere Positionierung im Verkaufsranking … Weiterlesen

8. Juni 2016 · 4 Kommentare

Wolfgang Koeppen: Die elenden Skribenten. Aufsätze

Offizieller Verlagstext/Klappentext: Marcel Reich-Ranicki hat die wichtigsten und schönsten Arbeiten Koeppens aus Zeitungen und Zeitschriften ausgewählt und in fünf Gruppen geordnet. Die erste versammelt Aufsätze über Balzac, Flaubert, Zola und … Weiterlesen

1. Juni 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Beachtliche Worte, No. 3

Das Glück des Lebens „Das Glück des Lebens besteht in der Abwechslung; die größte Mühseligkeit selbst wird dadurch zum Vergnügen. Immerwährende einerleie Freude wird bald Pein. Der Urquell unsres Lebens … Weiterlesen

28. Mai 2016 · 3 Kommentare

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um indieautor zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 211 Followern an

Follow indieautor on WordPress.com