8 einfache Schritte zu einer effektiven Facebook-Autoren-Seite

Ich weiß, die meisten Autorinnen und Autoren, die Blogbeiträge (wie zum Beispiel diesen) lesen, werden bereits eine Facebook-Autoren-Seite haben. Aber eben nicht alle. Und für diejenigen, die noch keine haben, aber gerne eine hätten, ist dieser Beitrag. Facebook ist nach wie vor mit die beste (kostenlose) Möglichkeit zur Werbung und zum Aufbau einer Fan-Gemeinde. Natürlich … 8 einfache Schritte zu einer effektiven Facebook-Autoren-Seite weiterlesen

Amazon: Über Ranking, Royalties und Rezensionen

Von den Bewertungen eines Buches bei Amazon hängt sein Schicksal ab. Das ist ein furioser Auftakt für diese Beitragsreihe, denn es klingt ziemlich drastisch. Nichts desto weniger trifft es zu. Anzahl und Güte der Sternchen und Meinungen beeinflussen die Kaufentscheidungen der Kunden und potentiellen Online-Käufer. Und natürlich entscheidet die Zahl der Käufe über das Ranking … Amazon: Über Ranking, Royalties und Rezensionen weiterlesen

Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen

Dieser Beitrag bezieht sich im Wesentlichen auf E-Books. Grundsätzliches zu Preisaktionen Sinn und Zweck solcher Aktionen ist es, die Verkaufsgeschwindigkeit des Buches zu erhöhen, somit eine bessere Positionierung im Verkaufsranking des Online-Shops zu erreichen und auf diese Weise auch mehr Sichtbarkeit zu erzeugen, um wiederum neue Käufer zu gewinnen. Der Vorteil einer Preisaktion, durch die … Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen weiterlesen

Selfpublishing: Der Klappentext

Wie kriegen Sie den Kern Ihres 300seitigen Buches in einen 15zeiligen Text? Vermutlich gar nicht. Aber versuchen muss man es – und das ist dann der Klappentext. Wer als Selbstverleger mit seinem Werk Chancen im Online-Buchhandel haben möchte (und um diesen Markt wird es bei Selfpublishern in der Regel primär gehen), muss dafür sorgen, dass das … Selfpublishing: Der Klappentext weiterlesen