Beachtliche Worte, No. 3

Das Glück des Lebens

„Das Glück des Lebens besteht in der Abwechslung; die größte Mühseligkeit selbst wird dadurch zum Vergnügen. Immerwährende einerleie Freude wird bald Pein. Der Urquell unsres Lebens will immer neue Formen; er behilft sich mit den albernsten Fabeln und Märchen, wenn die Wirklichkeit um ihn stille steht.“


Das war ein Gastbeitrag von Johann Jakob Wilhelm Heinse (1746-1803)

3 Gedanken zu „Beachtliche Worte, No. 3

      1. Alles gelogen! Ich kenne kein Produkt auf Erden, was noch nicht durch den Kakao gezogen wurde und am nächsten Tag feierlich auferstanden ist.

        Liken

Schreibe eine Antwort zu terencehorn Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.