Ausschreibung Literaturpreis

Ein interessanter Literaturwettbewerb mit einem lukrativen Preisgeld. Und Siri Hustvedt mag ich auch... Würth-Literaturpreis 2017 Siri Hustvedt und Vittorio Gallese, die Tübinger Poetik-Dozenten im Wintersemester 2016/2017, haben am Freitag, den 18. November 2016, das Thema für den Würth-Literaturpreis 2017 gestellt. Das Thema lautet: After I met you, I saw myself as another Der Würth-Literaturpreis ist ein … Ausschreibung Literaturpreis weiterlesen

Ausschreibung Literaturstipendium

Für Kurzentschlossene eine Stipendiums-Ausschreibung, die sich insbesondere an Autorinnen und Autoren richtet, die Erfahrungen mit WordPress, Facebook & Co. haben. Wer sich bewerben möchte, sollte sich sputen: es sind nur noch zwei Tage Zeit! Im Folgenden der Ausschreibungstext, gefunden unter: http://stadt-land-text.de/ Stipendiums-Ausschreibung 2017 Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und die zehn … Ausschreibung Literaturstipendium weiterlesen

Literaturagenturen: Die Türöffner

Auch in Deutschland ist es mittlerweile beinahe Usus geworden, dass sich Autorinnen und Autoren mit ihren Manuskripten nicht direkt an die Verlage, sondern zunächst an Literaturagenturen wenden. In den USA und in Großbritannien ist das schon lange gängige Praxis. Genau wie bei den Verlagen, gibt es hier solche und solche. Von Literaturagenturen, die im Voraus … Literaturagenturen: Die Türöffner weiterlesen

Gratis eBook: Unverlangte Manuskripte

Einen der beliebtesten Artikel von indieautor.com, "Unverlangte Manuskripte. Warum Verlage (k)eine Absage erteilen", gibt es jetzt als kostenloses kleines eBook. Es ist nur 13 Seiten lang, aber einem geschenkten Gaul... "Unverlangte Manuskripte" beleuchtet die Chancen von unverlangt eingesandten Manuskripten auf eine Veröffentlichung und möchte dabei Verständnis sowohl für die hoffnungsvollen Autorinnen und Autoren als auch … Gratis eBook: Unverlangte Manuskripte weiterlesen

Die Biobibliographie – die was?!?

Wenn man als Schreibende(r) die ersten Schritte hinaus in den Literaturbetrieb wagt, um beispielsweise einen Literaturpreis zu gewinnen, der einem so sicher ist wie das Amen in der Kirche, wird man vermutlich zum ersten Mal auf diesen Fachjargon stoßen: Biobibliographie. Was soll das denn sein? Begriffsklärung Man schlägt im Duden nach und findet nichts. Nein, … Die Biobibliographie – die was?!? weiterlesen

Selfpublishing: 30 eBook-Distributoren im Vergleich. Detaillierte Auswertung plus Empfehlungen

Aus gegebenem Anlass habe ich mich in den letzten Wochen ziemlich eingehend und detailliert mit vielen verschiedenen Selfpublishing-Anbietern auseinandergesetzt, sowohl im eBook- als auch im Print-on-Demand (PoD)-Bereich. Die Ergebnisse möchte ich nicht für mich behalten, da sie wahrscheinlich auch für andere nützlich sind. Weil es naturgemäß bei eBook und PoD teilweise recht unterschiedliche Aspekte zu … Selfpublishing: 30 eBook-Distributoren im Vergleich. Detaillierte Auswertung plus Empfehlungen weiterlesen

Arbeitsdisziplin und Schreibroutine: Warum man regelmäßig schreiben sollte

Wenn man freier Autor ist, muss man sich seine Arbeitsstrukturen in der Regel selbst schaffen. Sicher, es gibt hin und wieder vereinbarte Abgabetermine, die den Arbeitsdruck erhöhen, aber man entscheidet letztlich selbst darüber, wann und wie man arbeitet. Insbesondere bei größeren literarischen Projekten, die sich möglicherweise über mehrere Jahre erstrecken, braucht man einen langen Atem … Arbeitsdisziplin und Schreibroutine: Warum man regelmäßig schreiben sollte weiterlesen

Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen

Dieser Beitrag bezieht sich im Wesentlichen auf E-Books. Grundsätzliches zu Preisaktionen Sinn und Zweck solcher Aktionen ist es, die Verkaufsgeschwindigkeit des Buches zu erhöhen, somit eine bessere Positionierung im Verkaufsranking des Online-Shops zu erreichen und auf diese Weise auch mehr Sichtbarkeit zu erzeugen, um wiederum neue Käufer zu gewinnen. Der Vorteil einer Preisaktion, durch die … Selfpublishing: Vor- und Nachteile von Preisaktionen & Gratisaktionen weiterlesen

Die VG Wort: Ein warmer Geldregen für die schreibende Zunft

Weil mir vor ein paar Tagen der Jahresbericht 2015 der VG Wort ins Haus geflattert ist, möchte ich diesen Anlass nutzen, um diese wunderbare Einrichtung all jenen Autorinnen und Autoren vorzustellen, die vielleicht noch nicht davon gehört haben und nichts wissen von der wunderbaren Möglichkeit, die sich mit einer Mitgliedschaft eröffnet. Ob man in Tageszeitungen, … Die VG Wort: Ein warmer Geldregen für die schreibende Zunft weiterlesen

Selfpublishing: Der Klappentext

Wie kriegen Sie den Kern Ihres 300seitigen Buches in einen 15zeiligen Text? Vermutlich gar nicht. Aber versuchen muss man es – und das ist dann der Klappentext. Wer als Selbstverleger mit seinem Werk Chancen im Online-Buchhandel haben möchte (und um diesen Markt wird es bei Selfpublishern in der Regel primär gehen), muss dafür sorgen, dass das … Selfpublishing: Der Klappentext weiterlesen